Liebe geht durch den Geldbeutel: Frauen ist es wichtiger als Männern, dass ihr Partner Geld hat

Geld zu Lieben ist schlecht. Besser ist Geld für seine Lieben zu haben. 

Wer Herzen erobern will, sollte wissen wie er Geld richtig anlegt. Fast 40 Prozent der Frauen wünschen sich, dass ihr Partner mehr viel verdient als sie, so das Ergebnisse einer Umfrage „Geschlecht und Finanzen“ der TNS Emnid. 

Geld gut anzulegen und für sich arbeiten zu lassen, ist dabei nicht so schwer, wie viele vermuten. Die wichtigsten Tipps haben wir in einer Valentinstagsgrafik zusammengefasst.  

Wussten Sie, dass die Deutschen im Schnitt 50€ für ein Valentinstagsgeschenk ausgeben? „Ich schenke eh nichts, viel zu teuer“, gilt schon lange nicht als Ausrede. Am sparsamsten sind die Liebenden in Mecklenburg-Vorpommern mit knapp 35€. Die südlichen Nachbarn aus Brandenburg führen dagegen die Tabelle an mit über 65€.

Hier haben wir die Ergebnisse für alle Bundesländer zusammengetragen:

Gesamt 49,13 €

Baden-Württemberg 41,01 €

Bayern 50,13 €

Berlin 39,68 €

Brandenburg 66,34 €

Bremen 72,80 €

Hamburg 73,60 €

Hessen 35,05 €

Mecklenburg-Vorpommern 34,67 €

Niedersachsen 41,08 €

Nordrhein-Westfalen 58,68 €

Rheinland-Pfalz 52,78 €

Saarland 44,93 €

Sachsen 57,56 €

Sachsen-Anhalt 33,83 €

Schleswig-Holstein 38,71 €

Thüringen 43,77 €

Quelle: Goldmedia, Jan 2015

Pressekontakte
Download PDF
Download PDF
Über Lendico

Lendico ist die digitale und schnelle Alternative zu Banken. Der Kreditmarktplatz für Privat- und Unternehmenskredite bringt Kreditnehmer und Anleger direkt zusammen. Die Kreditvergabe erfolgt vollständig online, ohne Filialnetz und setzt auf modernste Technologie, um die Kosten zu reduzieren und die Handhabung für die Nutzer zu optimieren. Dadurch kann Lendico Unternehmen und Privatpersonen günstige Kredite und Anlegern attraktive Renditen anbieten. Seit der Gründung im Dezember 2013 hat Lendico das Vertrauen von über 325.000 Nutzern gewonnen und wurde mehrfach als bester Kreditmarktplatz ausgezeichnet.



Pressemitteilungen