Lendico erweitert Angebot und bietet Selbständigen Ausweg aus der Kreditklemme

Berliner Finanzdienstleister macht Schluss mit teuren Krediten, hohen Gebühren und schlechtem Service. Auf Lendico.de können Selbständige, Firmenchefs und Gründer einfach günstige Kredite bis 50.000€ bekommen. 

Das Fintech-Unternehmen Lendico erweitert sein Kreditangebot und bietet Selbständigen Kredite von 1.000 bis 50.000 Euro an. Anders als Konzerne, werden kleinere Unternehmer und eigentümergeführte Firmen nur schlecht von bestehenden Bankprodukten bedient. Viele deutsche Unternehmer stecken daher in einer Kreditklemme.

„Filialbanken müssen für ein Darlehen von 50.000 Euro an Selbständige oft mehr als 10 Prozent Kreditzinsen verlangen, um nach Abzug von Kosten profitabel zu sein“, sagt Dominik Steinkühler, einer der Gründer und Geschäftsführer von Lendico. Der Zugang zu Kapital ist für Eigentümer kleinerer Unternehmen besonders kompliziert und teuer. „Mit der von uns eingesetzten Technologie und dank schlanker Prozesse können wir kosteneffizient arbeiten und Kredite für Unternehmer in Deutschland wieder erschwinglich machen“, sagt der Gründer.

Die günstigen Kreditkonditionen ab 3,17 Prozent (eff. Jahreszins*) gelten uneingeschränkt für alle Lendico-Kreditnehmer. Anders als bei vielen Banken müssen Selbständige bei Lendico auch keine Sondergebühren entrichten. 

Neben hohen Kosten konfrontieren Banken Selbständige bei der Kreditsuche mit bürokratischen Pflichten. „Dabei sollten Unternehmer sich auf ihre Arbeit konzentrieren, anstatt Zeit mit Bankformularen und in Verhör-ähnlichen Beratungsgesprächen zu verschwenden“, so Steinkühler. Der Kreditantrag bei Lendico ist einfach und nur online verfügbar.

Lendico hat seit seiner Gründung in Dezember 2013 bereits mehr als 650 Millionen Euro Kreditanfragen erhalten. Das schnelle Wachstum soll durch das erweiterte Angebot an Selbständige weiter beschleunigt werden. Der Kreditrahmen liegt nun bei 1.000 bis 50.000 Euro und könnte bei Bedarf in Zukunft ansteigen. Ob ein selbständiger Kreditnehmer sich für einen Kreditbetrag von mehr als 25.000 Euro qualifiziert wird bei entsprechender Anfrage einzelfallbezogen entschieden.

Neben Selbständigen im Dienstleistungsbereich erhält Lendico ebenfalls zahlreiche Anfragen von Selbständigen in Handel, Handwerk und Gastronomie. „Viele unserer Kreditnehmer machen sechsstellige Umsätze. Warum nicht diesen erfolgreichen Einzelkämpfern einen Kredit von 50.000 Euro gewähren, wenn die Bilanzen stimmen?“, fragt der Lendico-Gründer Steinkühler.

*Bonität vorausgesetzt. Repr. Bsp.: Eff. Jahreszins 8,87 %, geb. Sollzins 7,22 % p.a., Nettokreditbetrag € 8.000, Laufzeit 4 Jahre, Gebühr einmalig 2,5 % des Nettokreditbetrages.

Pressekontakte
Download PDF
Download PDF
Über Lendico

Lendico ist die digitale und schnelle Alternative zu Banken. Der Kreditmarktplatz für Privat- und Unternehmenskredite bringt Kreditnehmer und Anleger direkt zusammen. Die Kreditvergabe erfolgt vollständig online, ohne Filialnetz und setzt auf modernste Technologie, um die Kosten zu reduzieren und die Handhabung für die Nutzer zu optimieren. Dadurch kann Lendico Unternehmen und Privatpersonen günstige Kredite und Anlegern attraktive Renditen anbieten. Seit der Gründung im Dezember 2013 hat Lendico das Vertrauen von über 325.000 Nutzern gewonnen und wurde mehrfach als bester Kreditmarktplatz ausgezeichnet.



Pressemitteilungen