Lendico startet in Südafrika und ist damit der erste interkontinentale Kreditmarktplatz

Lendico ist der erste Marktplatz für Kredite von Mensch zu Mensch, der auf zwei Kontinenten (Europa und Afrika) vertreten ist

07 APRIL 2014, JOHANNESBURG
Zusammenfassung
Mit dem Start von Lendico in Südafrika bietet Lendico günstige Kredite und gute Rendite auf zwei Kontinenten. Geprüft wurde der Kreditmarktplatz von der NCR (National Cash Register).

Lendico bietet Kreditnehmern günstige Kredite und Anlegern attraktive Renditen. Gestartet ist Lendico im Dezember 2013 in Deutschland ­– Spanien, Polen und Österreich folgten kurz darauf. Die Idee hinter den Krediten von Mensch zu Mensch ist einfach: Menschen mit Geld investieren in Projekte von Menschen, die Unterstützung suchen. So profitieren die einen von günstigen Raten und die anderen von attraktiven Renditen. Lendico ist eine Win-Win-Situation, die weltweit funktioniert: Ohne Bankschalter und mit innovativer Technologie unterbietet Lendico die Kostenstruktur der Banken und gibt diese Kostenersparnis an die Kreditnehmer und Anleger weiter.

Bei der Bewertung der Kreditanträge setzt das Unternehmen auf einen Algorithmus, der in Echtzeit Kreditangebote bewerten kann. Für Lendico sind günstige Kredite und attraktive Renditen kein Widerspruch: „Wir haben hohe Qualitätsstandards bei der Auswahl der Kreditnehmer etabliert, weil wir stets das Interesse der Anleger im Auge behalten. Aufgrund von Kostenvorteilen kann Lendico günstige Zinsen anbieten oder kleinere Kreditsummen vermitteln, die sich für Banken oft nicht lohnen“, erklärt Mitgründer und Geschäftsführer Dr. Dominik Steinkühler.

„Lendico wurde von Beginn an als digitale Alternative zu Banken entwickelt“, so Dominik Steinkühler. „Lendico unterscheidet sich stark von traditionellen Banken, da sowohl die Anleger als auch die Kreditnehmer von den Zinssätzen profitieren. Unser Marktplatz ist ein neuer Weg zum Kredit und eine neue Anlageklasse.“

In Südafrika liegt die Summe aller ausstehenden Konsumentenkredite bei $150 Milliarden (entspricht 1,49 Billionen Rand). Die mit einem Kredit verbundenen Kosten sind für die Kunden sehr wichtig. Bereits ein Prozent weniger (an Zinsen) kann $1,5 Milliarden mehr in den Taschen der Kunden bedeuten. In den USA kann das Potenzial von Peer-2-Peer-Krediten bereits beobachtet werden. Allein im Jahr 2013 konnten die beiden größten Anbieter dort Kredite im Wert von $2,4 Milliarden vermitteln - ein Wachstum von 177% gegenüber dem Vorjahr.

Download PDF
Download PDF
Über Lendico

Lendico ist die digitale und schnelle Alternative zu Banken. Der Kreditmarktplatz für Privat- und Unternehmenskredite bringt Kreditnehmer und Anleger direkt zusammen. Die Kreditvergabe erfolgt vollständig online, ohne Filialnetz und setzt auf modernste Technologie, um die Kosten zu reduzieren und die Handhabung für die Nutzer zu optimieren. Dadurch kann Lendico Unternehmen und Privatpersonen günstige Kredite und Anlegern attraktive Renditen anbieten. Seit der Gründung im Dezember 2013 hat Lendico das Vertrauen von über 325.000 Nutzern gewonnen und wurde mehrfach als bester Kreditmarktplatz ausgezeichnet.



Pressemitteilungen